post

Auszeichnungen

4. Juni 2014

 

 

ECO Green Tech Challenge
Bei der Siegerehrung der ECO Green Tech Challenge 2014 am 1. April in Graz wurde Thomas Rockenbauer (Master-Studierender Montanmaschinenbau) als Sieger der Aufgabenstellung der KWB – Kraft und Wärme aus Biomasse GmbH ausgezeichnet. Für den Wettbewerb von Eco World Styria erstellte Rockenbauer eine automatische Füllstandüberwachung für Biomassenbrennstoff-Lagerräume in Ein- und Mehrfamillienhäuser, mit deren Hilfe einfach und kostengünstig der Füllstand in festen Lagerräumen und flexiblen Silos gemessen werden kann.

Triple M (Montanuniversität Leoben), 01.05.2014

 

Weitere News zu diesem Thema

Green Tech Valley ist globales Labor für digitale Kreislaufwirtschaft

Neue Forschungs- und Entwicklungsprojekte im industriellen Konsortium „circulAr fuTure“ heben den Süden Österreichs auf die Weltbühne. 10 Partner arbeiten gemeinsam an der Vision einer durchgängig digitalisierten Kreislaufwirtschaft mit deutlich höheren Recyclingraten. mehr →


Nachlese: Green Startup Webinar Finanzierung

Wir gaben in diesem Webinar den Ausblick für 2021. Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für dieses Jahr und welche Vorteile bringen sie? mehr →


Climate Tech Landscape zeigt 150 grüne Startups

Die „Climate Tech Landscape“ bietet erstmals den Überblick zu grünen Start-ups in Österreich. Die Dynamik beim Thema Klimaschutz legt stark zu. mehr →