post

ANDRITZ liefert Systeme zur Trocknung von Braunkohle für das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Kemper County, USA

9. November 2010

 

 

Graz, 14. Oktober 2010. Der internationale Technologie-Konzern ANDRITZ erhielt von Mississippi Power, einem Tochterunternehmen von Southern Company, einen Auftrag zur Lieferung von sechs Fließbett-Trocknungslinien für das neue integrierte Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Kemper County (Leistung 582 MW) im Bundesstaat Mississippi, USA. Die Fließbett-Trocknungslinien werden im Bereich der Brennstoff-Aufbereitung für die Trocknung von lokal abgebauter Braunkohle vor der Vergasung eingesetzt.

Im ANDRITZ-Lieferumfang enthalten sind die Konstruktion und Lieferung von sechs großen Fließbett-Trocknungslinien mit eingebauten Wärmetauschern sowie Zusatzausrüstungen für die Gaserhitzer. Die Lieferung ist für das 4. Quartal 2011, die Inbetriebnahme für 2014 geplant.

In integrierten Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerken wird elektrische Energie mittels einer Gas- und einer Dampfturbine erzeugt, wobei die Dampfturbine den mit der Abwärme der Gasturbine erzeugten Hochdruck-dampf verwendet. Die Fließbett-Trockner werden mittels Heißwasser erwärmt, das im Kühlsystem der Vergasungsanlage vor dem System für die Reinigung des rohen Synthesegases erzeugt wird.

Quelle: Andritz AG / 14.10.2010

 

Weitere News zu diesem Thema

Start für neue greenstart Einreichungen!

Der Klima- und Energiefonds sucht wieder mutige JungunternehmerInnen, die mit ihren innovativen, Treibhausgas-einsparenden Start-Up-Konzepten die Jury begeistern. mehr →


Forschungs-Hotspot Green Tech Valley

Alle vier neuen COMET-Projekte im Süden Österreichs kommen aus dem Green Tech Bereich. Damit befinden sich nun 15 der 18 österreichischen Kompetenzzentren im Energie- und Umwelttechnikbereich im Green Tech Valley. mehr →


3 neue Green Tech Calls

Mit der „Stadt der Zukunft“ und dem "Öko-Scheck" der FFG sowie der Klima- und Energiefonds Ausschreibung „KEM Bioökonomie/Kreislaufwirtschaft“ stehen 3 neue Ausschreibungen für Green Tech Unternehmen und Regionen bereit. mehr →