ANDRITZ liefert Gezeitenströmungs-turbinen an MeyGen, Schottland

10. November 2014

 

 

ANDRITZ HYDRO Hammerfest, Teil des internationalen Technologiekonzerns ANDRITZ, erhielt von MeyGen Ltd. den Auftrag zur Lieferung von drei 1,5-Megawatt-Gezeitenströmungsturbinen für den geplanten Gezeitenpark im Inner Sound des Pentland Firth, Schottland.

Gezeitenströmungsturbinen werden küstennah am Meeresgrund verankert und durch Ebbe und Flut angetrieben. Die Inbetriebnahme der drei Turbinen ist für Ende 2016 geplant.

Der Auftrag an ANDRITZ HYDRO Hammerfest ist der weltweit erste kommerzielle Auftrag zur Lieferung von Gezeitenströmungsturbinen und Teil des ersten Projektabschnitts zum Vollausbau des Gezeitenparks von MeyGen, der als weltweit größtes Entwicklungsprojekt eines Gezeitenturbinenparks gilt. Langfristig plant MeyGen die Implementierung von insgesamt 269 Turbinen mit einer Gesamtleistung von 398 Megawatt, die 175.000 schottische Haushalte mit vorausberechenbarer, erneuerbarer und nachhaltiger elektrischer Energie versorgen werden.

ANDRITZ HYDRO Hammerfest zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Lieferung von Gezeitenströmungsturbinen zur Stromerzeugung aus erneuerbarer Energie.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

ANDRITZ-GRUPPE
Oliver Pokorny
Head of Corporate Communications
oliver.pokorny@andritz.com

ANDRITZ HYDRO
DI Alexander Schwab
Market Management & Corporate Communications
alexander.schwab@andritz.com
 
Quelle: ANDRITZ AG / 06.11.2014
Zum Original-Newsbeitrag auf www.andritz.com gelangen Sie HIER.

Der Auftrag von MeyGen folgt der 2014 erfolgreich abgeschlossenen Testserie des Turbinen-Prototyps HS1000 (siehe Grafik) von ANDRITZ HYDRO Hammerfest im European Marine Energy Centre auf den Orkney-Inseln, Schottland (Grafik: ANDRITZ)

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese Webinar „Digitale Show statt Messeneuheit“

Wie kann ich mein Produkt am besten virtuell präsentieren? Wie gelingt der virtuelle Messeauftritt? Und wie kann ich diese digitale Transformation als Chance für nachhaltige Veränderung im Kundenkontakt nutzen? Diese und viele weitere Fragen wurden von den SpeakerInnen im Webinar beantwortet! mehr →


Nachlese: ANDRITZ ART-Center Eröffnung

Erste exklusive Einblicke ins neue ANDRITZ Recycling Technology Center – kurz ART-Center – konnte man bei der Online-Eröffnung am 12. November erhalten. Durch die im Green Tech Cluster entstandene Kooperation siedelt auch die Montanuniversität Leoben ihr Digital Waste Research Lab an diesem Forschungshotspot an. mehr →


Es regnet Awards in der steirischen Umwelttechnik

In den letzten Wochen wurden mehrere Clusterpartner-Unternehmen aus dem Green Tech Valley mit Awards für Ihre Arbeit ausgezeichnet. mehr →