ANDRITZ auf der IFAT ENTSORGA (13.–17. September 2010):

25. August 2010

 

 

– ANDRITZ ENVIRONMENT & PROCESS:
Umfassendes Produktprogramm für mechanische und thermische Fest-Flüssig-Trennung

– ANDRITZ HYDRO-Pumpen:
Innovative Lösungen für den Einsatz von Pumpen für unterschiedliche Industrie-Anwendungen

Graz, 25. August 2010. Der internationale Technologie-Konzern ANDRITZ wird auf der IFAT ENTSORGA 2010 in Frankfurt mit zwei Geschäftsbereichen vertreten sein: ANDRITZ ENVIRONMENT & PROCESS präsentiert sein gesamtes Produktspektrum zur Fest-Flüssig-Trennung mit besonderem Schwerpunkt auf Trockner, Filterpressen und Zentrifugen für den Einsatz bei kommunalen Anwendungen (Halle 2.0, Stand 131/230). Der Pumpen-Bereich von ANDRITZ HYDRO zeigt sein gesamtes Pumpen-Programm einschließlich Standard-Kreiselpumpen und kundenspezifische Großpumpen, als Exponat wird am Stand (Halle A6, Stand 231) eine doppelflutige Spiralgehäusepumpe für den Wassertransport mit einer Förderleistung von 100−36.000 m³/h präsentiert.

Fachvorträge mit ANDRITZ-Experten
Im Rahmen der Messe halten ANDRITZ-Mitarbeiter auf dem Ausstellerforum (Forum Halle A4) folgende Fachvorträge:
ENVIRONMENT & PROCESS:
– Thermische Behandlung von Klärschlamm und Biomasse für die Herstellung von Biosolids und Biobrennstoff: 13. September 2010, 12:30–13:00 Uhr
– High-Tech-Entwässerung – Zentrifugen, Siebbandpressen und vollautomatische Filterpressen: 14. September 2010, 12:30–13:00 Uhr
HYDRO/Pumpen:
– Erfahrungen aus der Praxis – das Bewässerungsprojekt Andhra Pradesh, Indien: 13. September 2010, 10:00–10:30 Uhr

Presse-Termin: Wasserversorgung in Pump-Stationen
Der Pumpen-Bereich von ANDRITZ HYDRO berichtet u. a. über die von ANDRITZ gefertigten Spiralgehäusepumpen, die zur Bewässerung und Wasserversorgung in Pumpstationen auf der ganzen Welt erfolgreich im Einsatz sind: Presse-Termin am Stand (Halle A6, Stand 231), 14. September 2010,
13:00–13:00 Uhr.

Quelle: Andritz AG / 25.08.2010

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Green Tech Summit 2020

Am 16. September fand der Green Tech Summit 2020 in den Wiener Börsesälen statt, wo sich rund 50 Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer von Umwelt-Leitunternehmen mit Bundesministerin Gewessler trafen, um konkrete Anregungen für künftige Schritte zu geben. Wir haben für Sie die fachlichen Diskussion dokumentiert und zusammengefasst. mehr →


The Future of Climate & Circular Solutions

Beim Stanford University-Expertentalk und bei den anschließenden Strategie-Workshops, trafen sich namhafte ForscherInnen und UnternehmerInnen gemeinsam mit dem ICS und dem Green Tech Cluster, um über technologische Highlights und Lösungen für eine grünere Kreislaufwirtschaft zu sprechen. mehr →


100 % für den Klimaschutz – Das Green Tech Valley wächst weiter

Innovativer Klimaschutz ist Konjunkturmotor für steirische Green Tech Unternehmen: Im Green Tech Valley, am global führenden Hotspot für Climate & Circular Solutions, entstehen neue technologische Maßstäbe. mehr →