Österreichischer Clusterpreis geht an den Green Tech Cluster

Clusterpreis-Verleihung 2021: Margarete Schramböck übergibt Clusterpreis an Bernhard Puttinger

Die Auszeichnung für herausragende Leistungen von österreichischen Innovationsnetzwerken wurde erstmals vom BMDW vergeben und geht an den Green Tech Cluster. Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck gratulierte dem Cluster insbesondere zu seinen wirkungsvollen Startup-Aktivitäten.

Forschungsschub bei grüner Mobilität und Netzen

Im Forschungszentrum VIRTUAL VEHICLE an der TU Graz wird an Technologien in den Bereichen „Integrated Transport“ und „Green Mobility“ geforscht. Dafür konnte das 300-köpfige Team ein Projektvolumen von über 36 Mio. € aus Horizon 2020 nach Österreich holen. Bei einem Besuch von Bundesministerin Leonore Gewessler wurden innovative Projekte vorgestellt. Besonderes Augenmerk wurde auf die Bedeutung von Elektrifizierungs- und vehicle2grid Infrastruktur-Systemen sowie Digital Twin für Beobachtung, Prognose und Steuerung gelegt. Darüber hinaus stellte die TU Graz ihre Roadmap am Weg zur ersten klimaneutralen Universität Österreichs vor.