RHI mit neuem Recyclingzentrum in der Veitsch

RHI Magnesita, der Weltmarktführer im Feuerfestbereich, setzt im Rahmen seines neuen Nachhaltigkeitsprogrammes auf Investitionen in Nachhaltigkeit. Der Konzern wird in den nächsten vier Jahren 50 Mio. € in die Technologieforschung und den Bau von Pilotanlagen investieren. Damit sollen neue Technologien entwickelt werden, um den CO2-Ausstoß des Konzerns auf null zu reduzieren, darunter auch in eine neue Technologie zur Bindung von CO2. In der Veitsch ist ein neues Recyclingzentrum geplant, das zu einem Dreh- und Angelpunkt für Recycling und Ersatz von Primärmaterialen im Raum Zentral- und Osteuropa werden soll.

Wirtschaftsinitiative Nachhaltige Steiermark – WIN

Die Wirtschaftsinitiative Nachhaltige Steiermark ist das steirische Regionalprogramm für nachhaltiges Wirtschaften, Umwelt- und Klimaschutz. WIN bietet Information, Beratung und Förderung rund um das Thema nachhaltiges Wirtschaften für steirische Klein- und Mittelbetriebe (KMU) und Gemeinden.